Kirchenmäuse für Kinder von 2-6 Jahren

Die Kirchenmäuse krabbeln wieder:

Nach den Osterferien nehmen die Jüngsten das Gemeindehaus wieder in Beschlag. Wir spielen, singen, futtern Salzstangen und Obst, entdecken den Spielplatz und lernen Geschichten kennen. Aber wo hat sich die Kirchenmaus versteckt? Wer findet sie heute? Und was hat sie mitgebracht?

Das Familienangebot richtet sich an Eltern und Großeltern mit Kindern von 2- 4 Jahren und ist kostenfrei.

Anmeldung und weitere Infos: Lena Witt / Maike Harnau oder Mail.