Ukraine

Ukraine

Einstehen für den Frieden

Mehr lesen
Wir feiern Gottesdienst

Wir feiern Gottesdienst

Gemeinsam in der Kirche und im Livestream

Mehr lesen

St. Jakobi Itzehoe

Die Freude am Herrn ist unsere Stärke

Alles über Gott – Gebet – Gemeinschaft

Die zentrale Frage, mit der wir uns in St. Jakobi mit viel Freude beschäftigen, lautet: Was will Jesus? Wir lassen uns vom Wort Gottes führen, finden Stärke im Gebet und in unserer Gemeinschaft, möchten etwas bewegen und einen Ort schaffen, der bewegt.

Wir sind eine aktive, engagierte und lebendige Gemeinde – erfahre, wovon wir uns leiten lassen und was wir alles anbieten. Wenn Du dabei sein willst, sei uns herzlich willkommen!

Herzlich Pastor Dietmar Gördel


Das Wort zum Monat

Himmelfahrt sehen

Text zum Kopieren:

Himmelfahrts-Psalm Jesus Christus, Du bist in den Himmel aufgefahren. Du bist nicht weg, sondern Du bist da. Nicht überall und nirgendwo bist Du. Du bist bei Gott, unserem himmlischen Vater. Und Du bist bei allen, die an Dich glauben. Überall können wir zu Dir beten. Du bist bei mir mit meinen Freuden und Sorgen. Gleichzeitig bist Du bei meiner Nachbarin. HERR Jesus, Du hast uns den Himmel aufgeschlossen. Wir haben einen Heimathafen für unsere Lebensfahrt. Reinhard Ellsel Grafik: Pfeffer

Manches, was ich in diesen Tagen sehe, macht mich fassungslos. All die Schreckensmeldungen, all die Nachrichten. Das Gefühl von Verlorensein in einer Welt, die immer unübersichtlicher wird.

Jesus blieb nach seiner Auferstehung 40 Tage in der Nähe seiner Jünger. Dann ging er zurück zum Vater. In der Himmelfahrtsgeschichte Apg 1 heißt es: 10Die Apostel starrten wie gebannt zum Himmel und schauten ihm nach. Da standen plötzlich zwei weiß gekleidete Männer bei ihnen. 11Die sagten: »Ihr Männer aus Galiläa, was steht ihr da und schaut zum Himmel? Dieser Jesus, der von euch weg in den Himmel aufgenommen wurde, wird wiederkommen – genauso wie ihr ihn habt in den Himmel gehen sehen.«

Manchmal schaue ich auch wie gebannt einer alten Sicherheit nach. So vieles wurde uns in den letzten 2 Jahren genommen. Ich will aber nicht erstarren durch die neuen Herausforderungen, sondern in Bewegung kommen. Die Welt gestalten. So, wie Jesus es seinen Jüngern schon damals aufgetragen hat: 8»Aber wenn der Heilige Geist auf euch herabkommt, werdet ihr Kraft empfangen. Dann werdet ihr meine Zeugen sein – in Jerusalem, in ganz Judäa und Samarien und bis ans Ende der Erde.«

Wir haben einen Auftrag in dieser Welt. Da, wo Schrecken herrscht, Ratlosigkeit, Sehnsucht, da sollen wir Hoffnung bringen. Helfen. Lieben. Da sollen wir nicht verzweifeln, sondern Ausschau halten. Denn Jesus wird wiederkommen in der Herrlichkeit und Macht Gottes. Er wird der Welt Frieden geben und die Seinen nach Hause holen. Daher müssen wir nicht verzagen und unseren Glauben über Bord werfen, sondern dürfen froh verkündigen, dass Jesus, der Auferstandene, kommt. Ja, er ist schon da. Er ist der Weg ins Leben.

Ihr Pastor Dietmar Gördel

Hier das Monatsblatt Mai mit Infos und Terminen zum Herunterladen:


Wir laden Sie zu unseren Gottesdiensten herzlich ein – sowohl als Präsenzgottesdienst in der Kirche, als auch bei YouTube


Das Wort zum Monat

In der Not geboren – zum Trost erkoren

Aktuelle Infos zu Corona

Pastor Dietmar Gördel

Die Inschrift unseres Turms lautet „In Not geboren – zum Trost erkoren“. Wie oft bin ich an diesem Satz schon vorbeigegangen. Jetzt sind wir zutiefst verunsichert, wie gut, dann um Gottes Trost und Halt zu wissen.

Während sich die Nachrichten mit Infos zum Coronavirus und Handlungsempfehlungen überschlagen, dürfen wir uns daran erinnern, dass unser Gott alles unter Kontrolle hat und uns mit Frieden über alle Vernunft beschenken will. Nichts kann uns von seiner Liebe trennen – und davon, dass wir miteinander als Gemeinde-Familie verbunden sind.

Unsere aktuellen Gottesdienste können Sie auf Youtube mitfeiern. Wenn Sie in der Kirche den Gottesdienst besuchen möchten, brauchen Sie sich nicht mehr anzumelden, Hygiene- und Abstandsreglen sind aber weiterhin einzuhalten.

Damit Sie aktuelle Informationen bekommen, melden Sie sich zu unserem Newsletter an (Anmeldung finden Sie ganz unten auf dieser Seite) oder abonnieren Sie unseren Youtube-Kanal

Wenn Sie Hilfe, auch für praktische Dinge, benötigen oder ein persönliches Gespräch wünschen, wenden Sie sich gerne an mich, auch für Seelsorge, Gebet, Abendmahl und Beichte. Sie erreichen mich im Pastorat direkt neben der Kirche, unter Tel. 42060 und Mail

Ich möchte Sie auch ermutigen, in diesen Tagen und Wochen das Gespräch zu suchen: zuallererst mit unserem großen Gott. Lesen Sie in der Bibel, zum Beispiel ein Evangelium oder in den Psalmen. Suchen Sie auch das Gespräch mit Nachbarn, mit Freunden. Gehen Sie miteinander spazieren, rufen Sie an und fragen, wie es wirklich geht und wo Sie einander unterstützen können. Singen Sie auch unsere alten Choräle oder die neuen Lobpreislieder.

Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit. 2.Tim 1,7   

Gott befohlen,

Ihr

Dietmar Gördel 

Gemeinde Aktuell

SinG: Gemeinsam singen

Mit anderen zusammen zu sein, zu singen, zu staunen, zu reden.

Wir laden ein, am … Weiter lesen

Zwischen Kicker und Kreuz – herzlich willkommen zum Konfirmanden-Unterricht!

Deine Konfirmandenzeit!

Du bist zwischen 11 und 12 Jahren alt? Genau die richtige Zeit, um … Weiter lesen

Herzlich willkommen zum
2. Ökumenischen Pfingsttreffen der CE und der GGE Nord für den Norden.

Herzlich willkommen zum
2. Ökumenischen Pfingsttreffen der CE und der GGE Nord für den Norden.

Das … Weiter lesen

Deutschland betet gemeinsam

Liebe Beter und Interessierte an „Deutschland betet“,

Was für eine Freude, dass wir nun schon … Weiter lesen

Gottesdienst

Wir erleben den Gottesdienst in St. Jakobi mit viel Nähe und Gemeinschaft – mit Gott und mit Menschen. Auch in diesen Tagen. Wir können Ihnen und Euch zwei Möglichkeiten anbieten, mit uns Gottesdienst zu feiern:

Weiter lesen

Kinder – und Familienfreizeit und Jugendfreizeit

Gerne weisen wir hin auf zwei Angebote des MBK Nordkirche: Der MBK Nordkirche ist ein überregionaler Verein von … Weiter lesen

Archiv

Losungen des Tages