Wir feiern Gottesdienst

Wir feiern Gottesdienst

Gemeinsam in der Kirche und im Livestream

Mehr lesen

St. Jakobi Itzehoe

Die Freude am Herrn ist unsere Stärke

Alles über Gott – Gebet – Gemeinschaft

Die zentrale Frage, mit der wir uns in St. Jakobi mit viel Freude beschäftigen, lautet: Was will Jesus? Wir lassen uns vom Wort Gottes führen, finden Stärke im Gebet und in unserer Gemeinschaft, möchten etwas bewegen und einen Ort schaffen, der bewegt.

Wir sind eine aktive, engagierte und lebendige Gemeinde – erfahre, wovon wir uns leiten lassen und was wir alles anbieten. Wenn Du dabei sein willst, sei uns herzlich willkommen!

Herzlich Pastor Dietmar Gördel


Das Wort zum Monat

Brennen

Angesteckt leben

Wie sehr liebe ich es, am Feuer zu sitzen, ob mit Freunden oder bei den Pfadfindern. Die Wärme und Gemeinschaft zu spüren. Daher freue ich mich jetzt auch besonders auf unsere Feuerzeiten, die wir jetzt freitags nicht nur für Pfadfinder anbieten.

Zur Kirche gehört das Feuer. Die ersten Christen erlebten Pfingsten, wie sie vom Heiligen Geist erfüllt wurden. „Ihnen erschien etwas wie züngelnde Flammen. Die verteilten sich und ließen sich auf jedem Einzelnen von ihnen nieder.“ (Apg 2,3).

Immer wieder machen wir die Erfahrung, die schon die ersten Christen vor 2000 Jahren gemacht haben: sie kamen noch unsicher und müde zusammen und wurden verändert. Sie fingen an, für Jesus zu brennen. Dass Gott uns heute noch genauso in Bewegung setzen will, erleben wir manches Mal im Gottesdienst; dass wir ganz besonders berührt und angesprochen werden, die brennende Liebe Jesu erkennen und uns davon anstecken lassen. Daher ist gerade auch in diesen Zeiten der Gottesdienst so wichtig, weil er belebt und Kraft gibt. Ausrüstet für den Alltag, auch den Pandemiealltag.

Zeichen für den Heiligen Geist sind die Flammen der Kerzen auf dem Altar. Sie erinnern daran, dass Jesus uns zusammengerufen und diesen Tröster und diese Kraft zugesagt hat. Und dass wir wie damals hinausgehen sollen, um die frohe Botschaft zu verbreiten: „»Ändert euer Leben! Lasst euch alle taufen im Namen von Jesus Christus. Dann wird Gott euch eure Schuld vergeben und euch den Heiligen Geist schenken.“ (Apg 2,38).

Wer sich vom Heiligen Geist anstecken lässt, der erlebt die Wärme und Gemeinschaft, in die wir als Kinder Gottes berufen sind – selbst, wenn es um uns herum noch kalt und bedrohlich ist.

Gott erfülle Sie mit seinem Heiligen Geist, Ihr Pastor Dietmar Gördel

P.S.: Pfingsten wird die Kirche dieses Jahr in neuem Glanz erstrahlen. Sie wird innen neu gestrichen, nachdem die Kerzen über die Jahre alles verrußt haben. Bitte helfen Sie uns mit beim Aus- und Einräumen oder durch eine Spende.

Hier das Monatsblatt Mai mit Infos und Terminen zum Herunterladen:


Wir laden Sie zu unseren Gottesdiensten herzlich ein – sowohl als Präsenzgottesdienst in der Kirche, als auch bei YouTube. 

In der Kirche gilt dabei: Es muss eine OP- oder FFP2-Maske getragen und unser Hygienekonzept akzeptiert werden. Sie müssen symptomfrei sein. Bitte melden Sie sich an, da wir nur begrenzte Plätze haben. Wir haben noch einmal unsere Abstandsregeln verschärft. Leider können wir nicht singen. Gerne weisen wir auch hin auf unsere Mittwochsandachten: 14.30 Uhr (14tägig).

Nutzt gerne das Kontaktformular oder schreibt eine Mail. Telefonisch ist eine Anmeldung im Kirchenbüro unter 04821/41099 möglich. Wichtig sind Name, Adresse und Telefonnummer/Mail.

  • Corona-Kontaktformular(jpg, 89 kB)
    Unser Corona-Kontaktformular zur Teilnahme an unseren Gottesdiensten. Bitte ausgefüllt zum Gottesdienst mitbringen oder per Mail an info@st-jakobi-iz.de

Das Wort zum Monat

In der Not geboren – zum Trost erkoren

Aktuelle Infos zu Corona

Pastor Dietmar Gördel

Die Inschrift unseres Turms lautet „In Not geboren – zum Trost erkoren“. Wie oft bin ich an diesem Satz schon vorbeigegangen. Jetzt sind wir zutiefst verunsichert, wie gut, dann um Gottes Trost und Halt zu wissen.

Während sich die Nachrichten mit Infos zum Coronavirus und Handlungsempfehlungen überschlagen, dürfen wir uns daran erinnern, dass unser Gott alles unter Kontrolle hat und uns mit Frieden über alle Vernunft beschenken will. Nichts kann uns von seiner Liebe trennen – und davon, dass wir miteinander als Gemeinde-Familie verbunden sind.

Unseren aktuellen Gottesdiensten können Sie auf Youtube mitfeiern. Wenn Sie in der Kirche den Gottesdienst besuchen möchten, sollten Sie sich anmelden, wir haben die Plätze noch einmal reduziert, um noch mehr Abstand einhalten zu können.

Damit Sie aktuelle Informationen bekommen, melden Sie sich zu unserem Newsletter an (Anmeldung finden Sie ganz unten auf dieser Seite) oder abonnieren Sie unseren Youtube-Kanal

Wenn Sie Hilfe, auch für praktische Dinge, benötigen oder ein persönliches Gespräch wünschen, wenden Sie sich gerne an mich, auch für Seelsorge, Gebet, Abendmahl und Beichte. Sie erreichen mich im Pastorat direkt neben der Kirche, unter Tel. 42060 und Mail

Ich möchte Sie auch ermutigen, in diesen Tagen und Wochen das Gespräch zu suchen: zuallererst mit unserem großen Gott. Lesen Sie in der Bibel, zum Beispiel ein Evangelium oder in den Psalmen. Suchen Sie auch das Gespräch mit Nachbarn, mit Freunden. Gehen Sie miteinander spazieren, rufen Sie an und fragen, wie es wirklich geht und wo Sie einander unterstützen können. Singen Sie auch unsere alten Choräle oder die neuen Lobpreislieder.

Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit. 2.Tim 1,7   

Gott befohlen,

Ihr

Dietmar Gördel 

Gemeinde Aktuell

Spenden

Es sind besondere Zeiten, die uns zeigen, wie wenig selbstverständlich Gesundheit, Freiheit und Wohlstand sind. Die St. Jakobi Gemeinde ist auch in dieser Zeit verlässlich für Menschen da, getreu unserem Motto: In Not geboren, zum Trost erkoren.

Weiter lesen

Schatztaucher

Eine Bibelgesprächsreihe zu bekannten Texten der Bibel, die (wieder) Lust machen soll, tiefer einzusteigen und gewohntes mal anders zu sehen. Wie lassen sich diese Schätze b … Weiter lesen

Feuerzeiten

Draußen am Feuer sitzen, Gemeinschaft erleben, miteinander summen und singen, Geschichten lauschen, ein Segen ins Wochenende - dazu laden wir freitagnachmitt … Weiter lesen

Gottesdienst

Wir erleben den Gottesdienst in St. Jakobi mit viel Nähe und Gemeinschaft – mit Gott und mit Menschen. Auch in diesen Tagen. Wir können Ihnen und Euch zwei Möglichkeiten anbieten, mit uns Gottesdienst zu feiern:

Weiter lesen
Archiv

Losungen des Tages