TeilZeit

Wir feiern am 16.06. wieder „TeilZeit“ – ein Fest mit kostenlosem Kleider- und Sachenbasar sowie Kinderprogramm in unserer Gemeinde! 

Wir erhalten von Gott alles im Überfluss, können großzügig abgeben, freuen uns aber umgekehrt auch über Dinge, die uns geschenkt werden und bekommen auch manchmal das von Gott, was wir gerade am dringendsten brauchen.

Vielleicht bist auf der Suche nach passender Kleidung oder möchtest welche ausrangieren, die du im letzten Jahr nicht getragen hast? Oder andere Dinge, die du nicht mehr brauchst?
Sachspenden können (auch) zwischen dem 11.-14.06. zwischen 9-13 Uhr im Foyer abgestellt werden.
Auch Kuchen- oder Fingerfoodspenden am 16.06. sind willkommen. Du brauchst aber nichts mitzubringen.

Vielleicht möchtest du auch mit Menschen aus der Region in Kontakt kommen, sie zu uns einladen, die Kinder bespaßen, am Grill stehen, … es gibt vielfältige Möglichkeiten, sich einzubringen. Was kannst du TEILEN? Melde dich gern bei Dorina.

Im Anschluss an den Gottesdienst am 16.6. (ab 11:30 Uhr-15 Uhr)

Leben im Geist – Seminar

Wir groß ist unsere Sehnsucht nach Leben.

Gott erfüllt uns nicht nur mit einfachem Leben, er schenkt uns das Leben als seine Kinder. Wir sollen, dürfen in einer Beziehung mit ihm leben, von ihm und auf ihn hören und viel von ihm erwarten.

In diesem Seminar wollen wir eintauchen in das Leben im Geist, was unsere Identität bestimmt, wie wir auf Gottes Stimme hören können, ob Gott heute noch heilt. Wir starten am Samstag, 22. Juni in St. Jakobi um 11 Uhr.

Referentin ist Sandra Warwel, BFP- Gemeindereferentin und Heilpädagogin. Sie liebt es, Teil davon zu sein, dass Menschen in der Beziehung zu Gott wachsen. Wir freuen uns auf einen Tag, in dem wir wachsen dürfen als Kinder Gottes.

Anmeldung bitte per Mail.

Die Region Itzehoe feiert Tauffest im Freibad Lägerdorf

Das Tauffest der Region Itzehoe findet am 7. Juli ab 14 Uhr statt. Taufen werden die Pastoren von 10 Itzehoer Kirchengemeinden. Das Tauffest startet mit einem Gottesdienst, bei dem auch eine Tauferinnerung gefeiert werden kann.

Auch wir als St. Jakobi Gemeinde sind dabei und Pastor Dietmar Gördel bietet Taufe an, gerne auch als Ganztaufe, wozu das Freibad ja einlädt. Anmeldung im Büro oder bei Pastor Dietmar Gördel.

Sommerlager -Was für ein Fest!

Das Sommerlager 2024 führt uns wieder an die Ostsee. Wir zelten auf einem Platz, der idyllisch und ganz für sich oberhalb der Eckernförder Bucht gelegen ist. Es gibt einen großen Zeltplatz und viel Platz zum Spielen. Der Lagerplatz bietet tolle Voraussetzungen, um die Gegend zu erkunden und sich den Platz so zu gestalten, dass er ein Zuhause für die Zeit des Sommerlagers ist.

In diesem Jahr werden wir lauter Geschichten haben, in denen Jesus mit anderen Menschen zusammen gegessen und gefeiert hat – Was für ein Fest!

Im Rüstbrief, der rechtzeitig rauskommt, gibt es weitere Infos oder sprecht uns einfach an.

Das Sommerlager 2024 führt uns wieder an die Ostsee. Wir zelten auf einem Platz, der idyllisch und ganz für sich oberhalb der Eckernförder Bucht gelegen ist. Es gibt einen großen Zeltplatz und viel Platz zum Spielen. Der Lagerplatz bietet tolle Voraussetzungen, um die Gegend zu erkunden und sich den Platz so zu gestalten, dass er ein Zuhause für die Zeit des Sommerlagers ist.

In diesem Jahr werden wir lauter Geschichten haben, in denen Jesus mit anderen Menschen zusammen gegessen und gefeiert hat – Was für ein Fest!

Im Rüstbrief, der rechtzeitig rauskommt, gibt es weitere Infos oder sprecht uns einfach an.

Verabschiedung von Patrick Landmesser

Zwei Jahre war unser Vikar Patrick Landmesser in unserer Gemeinde. Wir sind dankbar für so viele Begegnungen, für seinen Dienst, sein Lernen, sein Engagement.

Das Motto von Patrick ist: Jesus spricht: Ich bin das Licht der Welt. Wer mir nachfolgt, wird nicht wandeln in der Finsternis, sondern wird das Licht des Lebens haben. (Joh 8,12). Das ist ihm abzuspüren, dass er Jesus nachfolgt, sich von Jesu Licht führen lässt – und so selber zum Lichtträger wird in der Welt und in der Gemeinde. So bekam er von der Gemeinde auch ein reich gefülltes Sonnenglas, gefüllt mit guten Worten, mit Dank, mit Witzen, mit Segen.

Und es ist so schön, dass er in der Nachbarschaft bleibt. Zum 1. Mai wechselt er in die Kirchengemeinde Hohenlockstedt – und wird damit wahrscheinlich ab Sommer auch wieder Pastor bei uns, wenn der neue Pfarrsprengel „St. Jakobi Itzehoe und Kirchengemeinde Hohenlockstedt“ gegründet wird.

Hier der Verabschiedungsgottesdienst:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Und hier ein paar Bilder von der Verabschiedung:

Kindertage in den Osterferien

Was hatten wir für tolle Kindertage in den Osterferien. Die Kirche umgebaut, um Platz zu haben für den großen Kreis, für Theater und Erzählen. Im Saal lecker Frühstück und Mittag (ganz besonders war der Donnerstag, wo der Saal voll war mit Kindern und denen, die zu „Leib & Seele“ kommen). Toben im Garten und auf dem Spielplatz, Teebeutelspiel im Stadtteil, Ermutigungsgeschichten der Bibel… Einfach tolle Tage!

Leib & Seele – Essen in Gemeinschaft

Herzlich willkommen zum gemeinsamen Mittagessen!

Wir laden Sie herzlich ein, mit anderen zusammen am Tisch zu sitzen, zu erzählen, zu lachen, Brot zu  reichen und Suppe auszuteilen. Wir treffen uns im Saal des Gemeindezentrums Viertkoppel 13. Jeder darf kommen, mitmachen, mitessen. Für die bessere Planung ist eine Anmeldung im Kirchenbüro hilfreich (Tel: 41099).

Die nächsten Termine: 02., 16. und 30. Mai jeweils ab 11.30 Uhr.

Frühjahrsputz

Jeden Tag ist was los in der Gemeinde – das macht nicht nur viel Freude, sondern auch jede Menge Dreck. Gemeinsam haben wir viel geschafft – von den neuen Filzgleitern an den Stühlen über saubere Fenster und Schränke bis hin zu den Fenstern hoch über dem Altar, zu denen JP geklettert ist.

vielen Dank allen, die mit dabei waren, ein toller Vormittag!

Wolfkopfprüfungen

Viele praktische Fähigkeiten und Wissen lernen wir bei den Pfadfindern – und die Pfadis freuen sich, ihr Können unter Beweis zu stellen. So bei den Wolfkopfprüfungen.

Gemeindeumfrage zur Musik

Zeiten und Generationen verändern sich. Wir haben aktuell ein sehr vielfältiges Repertoire an Musikern und Musik, wollen dabei aber eine gewisse Kontinuität erreichen. Deshalb möchten wir eure Meinung erfahren, um damit passende Lieder und Musik für Gottesdienste und andere Angebote planen zu können.

Bis zum 14. April kannst Du teilnehmen: HIER geht´s zur Umfrage.