Lobe den Herren!

Die neuen Coronaregeln erlauben, dass der Chor sich wieder zu Proben treffen kann. Nachdem die letzten Monate die Proben immer per Videokonferenz stattfanden, wird jetzt wieder miteinander geprobt. Derzeit im Garten, da mit Abstand dann frei gesungen werden kann.

Nachdem die erste Chorstunde bei kaltem, aber trockenen Wetter stattfand, war jetzt Regen angesagt. Aber der Freude am Lobpreis tat das keinen Abbruch!

Der Chor trifft sich immer donnerstags um 18.30 Uhr, um miteinander Lobpreislieder einzuüben – und hoffentlich bald auch wieder im Gottesdienst die Gemeinde so mit hineinnehmen zu können in das Lob Gottes. Lust, mit dabei zu sein? Herzlich willkommen!