Frühjahrsputz

Jeden Tag ist was los in der Gemeinde – das macht nicht nur viel Freude, sondern auch jede Menge Dreck. Gemeinsam haben wir viel geschafft – von den neuen Filzgleitern an den Stühlen über saubere Fenster und Schränke bis hin zu den Fenstern hoch über dem Altar, zu denen JP geklettert ist.

vielen Dank allen, die mit dabei waren, ein toller Vormittag!

Leib & Seele – Essen in Gemeinschaft

Herzlich willkommen zum gemeinsamen Mittagessen!

Wir laden Sie herzlich ein, mit anderen zusammen am Tisch zu sitzen, zu erzählen, zu lachen, Brot zu  reichen und Suppe auszuteilen. Wir treffen uns im Saal des Gemeindezentrums Viertkoppel 13. Jeder darf kommen, mitmachen, mitessen. Für die bessere Planung ist eine Anmeldung im Kirchenbüro hilfreich (Tel: 41099).

Die nächsten Termine: 04. und 18. April, 02., 16. und 30. Mai jeweils ab 11.30 Uhr.

Kindertage in den Osterferien

Richtig lange Ferien haben wir diese Ostern. Damit es nicht zu langweilig wird, laden wir alle Kinder im Grundschulalter (ca. 6-11 Jahre) ein, drei Tage bei uns in St. Jakobi zu sein.

Die Region Itzehoe feiert Tauffest im Freibad Lägerdorf

Das Tauffest der Region Itzehoe findet am 7. Juli ab 14 Uhr statt. Taufen werden die Pastoren von 10 Itzehoer Kirchengemeinden. Das Tauffest startet mit einem Gottesdienst, bei dem auch eine Tauferinnerung gefeiert werden kann.

Auch wir als St. Jakobi Gemeinde sind dabei und Pastor Dietmar Gördel bietet Taufe an, gerne auch als Ganztaufe, wozu das Freibad ja einlädt. Anmeldung im Büro oder bei Pastor Dietmar Gördel.

Gemeindeversammlung

Herzlich willkommen zur Gemeindeversammlung am Sonntag, 17. März, im Anschluss an den Gottesdienst.

Wir wollen miteinander uns informieren und austauschen über aktuelle Fragen der Gemeinde, von Technik und Finanzen bis hin zu Fragen der Perspektive 2030.

St. Jakobi on ICE

Was für ein schöner Abend – mit gut 60 Leuten waren wir auf dem Eis in der Halle in Brokdorf: Pfadfinderfamilien, Konfis, junge Erwachsene, alte Hasen… Mit dabei auch Jugendliche aus der Kirchengemeinde Hohenlockstedt, mit denen wir ja immer mehr verbunden sind.

Männertag 2024 „Männer Gottes durch die Kraft Gottes“

Samstag, 16. März 2024, 10:00 – 17:00 – Dreifaltigkeitskirche Hohenlockstedt

„Männer Gottes durch die Kraft Gottes“ Referent: René Wagner

Wann ist ein Mann ein Mann? Durch Muskeln? Durch Macht? Durch Erfolg? Durch Geld?  Ein Mann ist ein Mann, begabt, befähigt und bestätigt durch die Kraft Gottes. Was wäre möglich in einem Land voller Männer Gottes durch die Kraft Gottes? Lasst uns gemeinsam nicht nur von der Kraft Gottes lesen und hören sondern lasst uns die befreiende, befähigende und bestätigende Kraft Gottes erleben. Redner ist René Wagner

René Wagner arbeitete in den letzten 18 Jahren für verschiedene Kirchen in Deutschland und Südafrika. Vor 10 Jahren gründete er Zeal Church Leipzig mit seiner Frau Deborah. Weitere Standorte bauten sie in Dresden, Halle, Oelsnitz (Erzgebirge) und online auf. Darüber hinaus ist er Geschäftsführer der Zeal Services GmbH mit dem Stay #Bleibdochnoch Café, Bar und Air BnB im Herzen Leipzigs. Renés Herz ist es, dass Menschen die eifernde Liebe und Freiheit Gottes erleben, annehmen und dadurch einen Unterschied in dieser Welt machen. Er ist bekannt für seine nahbare, authentische und klare Verkündigung des Evangeliums. 

Anmeldung hier. Mehr Infos auch bei Pastor Dietmar Gördel.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Gemeindeinfo und Lobpreisabend am Reformationstag

„Ein feste Burg“ – das können wir feiern! Unseren großen Gott im Lobpreis anbeten, uns berühren, bestärken lassen. Der Reformationstag ruft zur Vergewisserung unseres Glaubens ein. Gerade in diesen Zeiten, wo wir erleben, wie angegriffen diese Welt ist, ist es gut, auf Gott zu schauen und sich bei ihm zu bergen.

Herzlich willkommen zu einem besonderen Abend am 31. Oktober: Ab 18 Uhr lädt der Kirchengemeinderat zu einer Gemeindeinfo ein zu aktuellen Themen der Gemeinde (dabei dann ein kleiner Snack). Anschließend dann Lobpreisabend um 19.30 Uhr in der Kirche mit gutem Lobpreis, Input und Gebet. Mit dabei eine starke Lobpreisband und Pastor Dietmar Gördel.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sehr gut! Erntedank in der Arche

Nach einem tollen Mittagessen, der Erledigung aller Schularbeiten und Zeit zum Toben draußen im Garten haben wir mit unseren Archekindern Erntedank in der Kirche gefeiert. Unter der Erntekrone waren nicht nur schon die ersten Erntegaben aufgebaut, sondern auch Dinge, die die Kinder gebastelt hatten.

Miteinander haben wir dann die Schöpfung erlebt, wie Gott alles so wunderbar und wunderschön geschaffen hat. „Sehr gut!“ – das sagte Gott am Ende über seine Schöpfung. Ganz viel konnten die Kinder dazu erzählen, bis hin, dass Gott ja den Menschen aus Erde gemacht hat und ihm Atem gegeben hat. Und es gab viele Fragen, ob Gott denn schon immer da war und ob er auch heute noch lebt, wie das mit den Dinosauriern war oder mit Schweinefleisch.

Und wir haben Monika verabschiedet, die nach 11 Jahren im Arche-Team nun neue Aufgaben anpacken will. Ganz viele Geschenke bekam sie von den Kindern überreicht – sie war ein Geschenk für alle. „Wie toll Gott ist, sehen wir nicht nur an der Schöpfung, sondern auch, dass Gott gleich 3 neue Mitarbeiterinnen schickt, wo ich gehe.“ sagte sie zum Abschied. Wir durften dann drei neue Mitarbeiterinnen begrüßen und sie segnen, wozu sich alle Kinder um die vier stellten und mit segneten.

Erntedank und TeilZeit

Was für ein toller Tag in St. Jakobi. Gestartet sind wir mit dem Erntedankgottesdienst – und Kindergottesdienst! Gleich 17 Kinder waren mit dabei, als Dorina Weißbach mit den Kids loszog. Patrick Landmesser hat dann über „Dankbarkeit“ gepredigt, der Chor gesungen – ein einfach schöner Gottesdienst.

Anschließend dann großer Kirchkaffee – und TeilZeit. Vielen Dank für alle Spenden, die Kleidung, Spiele, Bücher, Hausrat. Aus unserer Fülle konnten wir mit anderen teilen.