SinG: Gemeinsam singen

Mit anderen zusammen zu sein, zu singen, zu staunen, zu reden.

Wir laden ein, am Donnerstag 26. Mai um 18.30 Uhr Gemeinschaft bei SinG, dem offenen Singen des Chores, zu suchen – wir treffen uns draußen vor der Kirche, um frei singen zu können.

Zwischen Kicker und Kreuz – herzlich willkommen zum Konfirmanden-Unterricht!

Deine Konfirmandenzeit!

Du bist zwischen 11 und 12 Jahren alt? Genau die richtige Zeit, um tolle Menschen kennen zu lernen, übers Leben nachzudenken, Fragen nach Gott zu stellen.
In einer starken Gemeinschaft, mit immer wieder neuen Aktionen, bei Kirchenübernachtungen und einer Freizeit über die Himmelfahrtstage, mit Spielen, Diskussionen, Gottesdiensten wirst du Entdeckungen über dich selbst und Gott machen. Deine ersten Fragen kannst du Donnerstag, 19. Mai 2022 um 18:00h stellen, das ist der Termin zum Kennenlernen und zur Anmeldung. Bring gern deine Eltern, eine Kopie deiner Geburtsurkunde und, falls vorhanden, deiner Taufbescheinigung mit. Wir starten dann nach den Sommerferien mit einer neuen Gruppe, Konfirmation ist dann Frühling 2024.

Übrigens: Du kannst ruhig schon mal mit denen sprechen, die deiner Meinung nach auch am Konfirmanden-Kurs teilnehmen sollten und sie mit einladen.

Herzlich willkommen zum
2. Ökumenischen Pfingsttreffen der CE und der GGE Nord für den Norden.

Herzlich willkommen zum
2. Ökumenischen Pfingsttreffen der CE und der GGE Nord für den Norden.

Das Schiff kämpfte im Sturm und die Männer fürchteten sich. Sie gingen zu IHM, der in ihrer Mitte schlief, um Halt und Hilfe zu holen. Und so wie auf dem Schiff alles in Bewegung war, ist heute der Eindruck, die ganze Welt ist in Bewegung geraten und unsere kleinen und großen Welten sind unsicherer geworden.

Mit dem Bild des Ankers wollen wir daran erinnern, dass es einen Halt gibt in einer haltlosen Zeit. Gleichzeitig sollen die Vorträge, der Lobpreis und die Gemeinschaft unseren Glauben stärken. Wir werden um die Erneuerung mit dem Heiligen Geist bitten, damit wir persönlich, unsere Gemeinden und Kirchen lebendig bleiben im Glauben und selbst Ankerplätze werden für die Menschen unserer Zeit.

Wir freuen uns auf Euch, in Erwartung eines sehr besonderen Tages für uns, unsere Gemeinschaften und Gemeinden, unsere Kirchen, unsere Stadt und den Norden Deutschlands.

Liebe Grüße und ein Gott befohlen,
Gisela Leenen, 1. Sprecherin CE
Jochen Weise, Pastor, 1. Vorsitzender GGE Nord

ORT

Ökumenisches Forum Hafencity
Shanghaiallee 12, 20457 Hamburg

Ereichbar mit der U1 „Meßberg“ (10 Min.) | der U4 „Überseequartier“ (7 Min.) | dem Bus 111 „Koreastraße“ (2 Min.)

PROGRAMM

Freitag, 3. Juni 2022
19:30 bis 21:30 Uhr

Ökumenischer Lobpreis- und Segnungs-Gottesdienst
„Anker in der Zeit“
Predigt: Jochen Weise, Pastor

Samstag, 4. Juni 2022
10:00 bis 14:00 Uhr

10:00 Uhr Begrüßung, Lobpreis
Gisela Leenen
Pastor Christopher Noll

10:30 Uhr Erster Vortrag
„Der Glaube als Anker in der Zeit“
Pastor Gàbor Kant

11:00 Uhr Pause

11:15 Uhr Zweiter Vortrag
„Die Hoffnung als Anker in der Zeit“
Pastorin Nora Steen

11:45 Uhr Mittagspause

12:30 Uhr Dritter Vortrag
„Die Liebe als Anker in der Zeit“
Bischof em. Dr. Hans-Jürgen Abromeit

13:00 Uhr Pause

13:15 Uhr „Veni Sancte Spiritus“
„Lobpreis und Bitte um Erneuerung mit dem Heiligen Geist“
Gisela Leenen, Jochen Weise, Pastor

14:00 Uhr Vaterunser und Segen

Musik und Lobpreis an beiden Tagen: David Grenzing
Musiker, Lobpreiser, Lobpreisleiter in Hamburg

Der Eintritt ist frei, eine Kollekte wird erbeten, ein Mittagessen angeboten.

Für die Organisation ist eure Anmeldung sehr hilfreich:
ANMELDUNG PER E-MAIL

Deutschland betet gemeinsam

Liebe Beter und Interessierte an „Deutschland betet“,

Was für eine Freude, dass wir nun schon im dritten Jahr „Gemeinsam vor Pfingsten“  in Vielfalt und Einheit des Volkes Gottes um den Heiligen Geist bitten dürfen, dieses Mal LIVE aus der Kreuzkirche in Dresden.

Das Gebet findet am Montag, den 30. Mai 2022 von 19-20 Uhr statt und wird online per Youtube (www.deutschlandbetet.de) sowie auf Bibel TV und Sachsen Fernsehen übertragen.

Gerne möchten wir Sie von Herzen einladen, vor Ort oder online dabei zu sein und mit dem angehängten Flyer in Ihren Kirchen, Gemeinden oder Gebetskreisen auf das Gebetsevent aufmerksam zu machen.

Danke von Herzen, wenn Sie die Info weitergeben.

Seien Sie herzlich gegrüßt,

Fadi Krikor und Gerhard Proß

Gottesdienst

Wir erleben den Gottesdienst in St. Jakobi mit viel Nähe und Gemeinschaft – mit Gott und mit Menschen. Auch in diesen Tagen. Wir können Ihnen und Euch zwei Möglichkeiten anbieten, mit uns Gottesdienst zu feiern:

  • In unserer St. Jakobi Kirche. Unser Hygienekonzept muss akzeptiert werden und Sie müssen symptomfrei sein. Mit Maske ist auch Gemeindegesang möglich. 
  • In unserem Livestream auf YouTube.

Anliegen für das Fürbittengebet am Ende des Gottesdienstes können per WhatsApp oder Signal gesendet werden an 0178 8434413 

Haben Sie Fragen zur Predigt? Wünschen Sie sich ein Gebet oder möchten Sie Ihr Herz erleichtern? Gerne nehmen wir uns Zeit für Sie! Sie können uns einfach anrufen oder per Mail erreichen.

Einfach auf den Link bzw. das Foto klicken – und Sie kommen direkt zu unserem aktuellen Livestream-Gottesdienst auf Youtube:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Die Freude am Herrn ist unsere Stärke“ – wie viel Leben, Freude, Kraft ist in St. Jakobi, wenn wir miteinander Gottesdienst feiern, wenn wir erleben, wie Jesus in unserer Mitte ist. Auch jetzt feiern wir Gottesdienst, wenn auch nicht gemeinsam in der Kirche, sondern Jede und Jeder für sich zu Hause. Aber bei Gott fällt der Gottesdienst nicht aus. Gott feiert ihn auf jeden Fall. Wir sind eingeladen, von ihm, mitzufeiern… Er schenkt Gemeinschaft über alle Entfernung. Feiern wir ihn notfalls allein zu Hause, aber nicht einsam. Gottes Liebe verbindet. Gottes Wort verbindet. Ein Gebet verbindet. Ein Lied verbindet. Sonntags ist Gottesdienst. Nur anders. 

Die Gottesdienste der vergangenen Sonntage finden Sie hier: 

HIER KLICKEN FÜR UNSERE GOTTESDIENST AUF YOUTUBE:

Gebetsanliegen, die vertraulich von einer Gruppe Beter vor Gott gebracht werden, können auf Gebetskarten in den Briefkasten geworfen werden oder per Mail an Gebet@st-jakobi-iz.de.

Kinder – und Familienfreizeit und Jugendfreizeit

Gerne weisen wir hin auf zwei Angebote des MBK Nordkirche: Der MBK Nordkirche ist ein überregionaler Verein von Jugendlichen und Erwachsenen innerhalb der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland. Wir laden ein zu Veranstaltungen und Freizeiten für Menschen jeden Alters. 
Unser Name ist Programm – Wir wollen:
Menschen begegnen · Bibel entdecken · Kirche gestalten

Über Himmelfahrt 25.-29. Mai starten wir ein neues Veranstaltungsformat für Kinder und Familien – wie eine Kinderbibelwoche nur als Freizeit !

Wir laden dich ein auf unsere kombinierte Kinder- und Familienfreizeit. Dazu haben wir über Himmelfahrt 2022 zwei Häuser direkt am Goldensee (Groß Thurow) im Biosphärenreservat Schaalsee nahe Ratzeburg gemietet. Erlebe dort Zusammenhalt und Gemeinschaft mit anderen Kindern und in abwechslungsreiches Programm mit Spiel & Sport, Musik, Kreativangeboten, neuen Entdeckungen und einem spannenden Thema aus Bibel und Leben.

Die Familienfreizeit

Zum ersten Mal werden wir mit unseren Jüngsten im Alter von 0-6 Jahren und ihren Eltern länger als ein Wochenende wegfahren. Eltern können sich freuen auf gute Gespräche und Gedanken zu Glauben und (Familien-)Leben. Wir möchten kostbare Momente als Familie schaffen.

Die Kinderfreizeit

Das Haus nebenan erobern sich die Schulkinder von der 1.-6. Klasse. Ein Abenteuer ohne Eltern beginnt. Auch ältere Geschwister aus den Familien sind hier herzlich willkommen.

Am Sonntag enden wir dann mit dem Gottesdienst und einem gemeinsamen Grillen im Anschluss. Zu diesem Teil der Freizeit können auch weitere Familienmitglieder hinzukommen, die nicht an der Freizeit teilnehmen konnten.

Alle Infos/Flyer findest du HIER:

Große MBK-Sommerfreizeit 16.-30. Juli 2022 Dänemark & Limfjord

14 Tage MBK-Sommerfreizeit für Jugendliche – Sei dabei!

Camping DELUXE – Aufwachen mit Blick aus dem Zelt auf den wunderschönen Limfjord. Gleichzeitig haben wir ein Ferienhaus mit gut ausgestatteter Küche, Geschirrspüler, einem Gruppenraum und eigenen Sanitäranlagen für uns allein. Rund herum ein weites Gelände mit eigenem Wald und einem Badestrand. Unser Haus liegt in der Nähe von Hurup im Nationalpark Thy. Wir planen mit euch vielfältige Aktivitäten zu Land & zu Wasser. 

Du kannst an dieser Freizeit teilnehmen, wenn du mindestens 13 Jahre alt bist. Die Freizeit findet in Kooperation mit der Kirchengemeinde Kisdorf statt. Infos HIER.

Zwischen Himmel und Erde: Kletterkirche Itzehoe

Die evangelische Jugend der Region Itzehoe lädt  Familien, Konfi- und Jugendgruppen, Schulklassen und Einzelsportler zu einem besonderen Erlebnis ein. Vom 2. -16. Mai 2022 wird die Jugendkirche, Wilhelmstrasse 4 in einen mobilen Hochseilgarten auf Zeit verwandelt. Der Parcour eignet sich für Menschen ab 10 Jahren und wird angeleitet. In einem Kompaktkurs (Fr 29.4.- Sonntag 1.5.) können sich Erwachsene außerdem mit den Basics zum Sichern und Begleiten von Kleingruppen oder mit Rettungsqualifikation ausbilden lassen. Die Anmeldung ist digital möglich, https://forms.churchdesk.com/f/UG1P3VgZn4

Infos bei Simone Demsky.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Leitung Kinder- und Jugendarbeit

Wir freuen uns, dass bei uns jeden Tag was los ist in der Gemeinde. Jetzt suchen wir eine neue Leitung für unsere Kinder- und Jugendarbeit, da unsere Gemeindepädagogin zum Sommer St. Jakobi verlassen wird.

Ruft Gott Dich nach Itzehoe?

Stellenausschreibung Leitung (m/w/d) für die Kinder-und Jugendarbeit

Du hast Freude an der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen und Interesse an ihrer Lebenswelt? Wir bitten Gott um eine Leitung, die sich mit Freude und Engagement in unsere Gemeinde einbringt, alte und neue Formate gemeinsam mit Ehrenamtlichen – und für Ehrenamtliche selbst – entwickelt und leitet.  Jemanden, der seinen eigenen Glauben vorlebt und andere begeistert. So wird ein Raum geschaffen, in dem junge Menschen sich willkommen fühlen, Gemeinschaft erleben, sich verändern lassen und Kirche mitgestalten.

Du kannst von uns erwarten:

  • Eine lebendige Gemeinde, die mutig Veränderungen angeht
  • Motivierte Ehren- und Hauptamtliche
  • Raum zur Weiterentwicklung
  • eine Stelle, die bis zu 39 Std. / Woche umfassen und gerne ab Juli 2022 besetzt werden soll
  • Vergütung nach KAT

Dir liegt am Herzen:

  • Planung, Durchführung, Begleitung und Weiterentwicklung von Gruppen wie Arche/Konfis/Pfadfindern/Jugendkreis/Familien
  • Ehrenamtliche befähigen
  • Mitwirkung im regionalen und kirchenkreisweiten Jugendkonzept
  • Vertrauensvoller Ansprechpartner für Kinder, Jugendliche und Familien
  • Administrative Aufgaben

Du bringst mit:

  • Ein klares JA zu unserem Leitbild: „Die Freude am Herrn ist unsere Stärke“
  • einen lebendigen christlichen Glauben und den Wunsch, diesen weiterzugeben
  • Pädagogische und theologische Ausbildung/Zusatzqualifikation (Erzieher/BA/Diplom)
  • Kontaktfreude und gute Kommunikationsfähigkeit
  • Kreativität und Professionalität
  • Fähigkeit und Freude am Arbeiten im Team mit Haupt- und Ehrenamtlichen
  • selbstständige Arbeitsorganisation bei gleichzeitiger Fähigkeit zur Teamarbeit
  • Grundlegende EDV-Kenntnisse
  • Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildungen
  • Mitgliedschaft in einer ACK-Kirche

Wer wir sind:

Wir sind eine Profilgemeinde in der Region Itzehoe mit Menschen, die Jesus im Herzen haben, gerne lachen, Fehler machen und mutig Schritte gehen, um gemeinsam zu wachsen und Gemeinschaft zu erleben.

Weitere Informationen erhältst Du bei Pastor Dietmar Gördel (04821/42060 Mail) Wir freuen uns auf Deine Bewerbung per Mail.

Frühjahrsputz

Was haben wir bei den Pfadfindern doch für eine Menge Material! Und wie es dann leicht mal ist, über die Zeit kommt manches durcheinander. Während der Gruppenstunden (immer freitagnachmittags) ist es oft recht wuselig, da bleibt wenig Raum und Zeit, alles so ganz ordentlich wegzuräumen.

Nun haben sich einige Akelas einen ganzen, langen, sonnigen Tag Zeit genommen, um alles rauszuräumen, zu sortieren, auszumisten, Inventarlisten zu aktualisieren und zu schauen, was vor unserem großen Sommerlager erneuert werden muss. Herzlichen Dank!

Was würde Gnade tun, wenn sie ein Mensch wäre?

Gnade würde zu Menschen gehen, sie lieben, verstehen und annehmen. Sie würde Unausgeglichene ausgleichen, schlechte Eigenschaften zu Guten machen, Kranke heilen, Unverdientes zusprechen.

Sie würde einfach Menschen lieben und zwar ohne Bedingung. Die Gnade würde zu Menschen gehen, die niemand mag oder die niemand zu sich einladen würde. Sie würde genau das tun, was wir nicht schaffen. Menschen einladen, sie willkommen heißen. 

Bei ihr wäre nichts geheuchelt.

Liebe wäre ECHT, Freundschaft wäre ECHT, Beziehung, Freundlichkeit, alles wäre ECHT.

Gnade würde Menschen schon retten, bevor sie in ihr Haus eintreten.

Und genau das tut Sie. Gnade lebt!

Denn durch die Gnade seid ihr gerettet worden aufgrund des Glaubens. Ihr selbst habt nichts dazu getan, es ist Gottes Geschenk und nicht euer eigenes Werk.

Epheser 2, 8-9